Startseite

Einnahmen des Verwaltungshaushalts

Einnahmen des
Verwaltungshaushalts

Zu den Steuereinnahmen des Verwaltungshaushalts gehören zunächst die kommunal erhobenen Steuern.

Grundsteuer

wird von allen Grundstücks-, Gebäude- und Wohnungseigentümern erhoben

Gewerbesteuer

wird von allen Gewerbebetrieben aus dem Gewerbeertrag erhoben

Hundesteuer

von den Hundehaltern

Vergnügungssteuer

überwiegend von Spielautomatenbetreibern

Ferner werden im Verwaltungshaushalt aus dem Finanzausgleich bestimmte Anteile an Gemeinschaftssteuern und am Aufkommen der Umsatzsteuer vereinnahmt. Zudem erhalten Gemeinden unter Berücksichtigung ihrer Steuerkraft Zuweisungen aus der Finanzausgleichsmasse. Steuerstarke Kommunen erhalten geringe Zuweisungen, steuerschwache Kommunen werden mit höheren Zuweisungen bedacht.